DFB-Fußballmuseum, Dortmund

Reiseführer und Bilder von DFB-Fußballmuseum in Dortmund

17

DFB-Fußballmuseum

Besuchen Sie zusätzlich Fotos DFB-Fußballmuseum, den Stadtplan-DFB-Fußballmuseum und Hotels nahe DFB-Fußballmuseum.

Das DFB-Fußballmuseum soll im Jahr 2014 als offizielles nationales Fußballmuseum des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Dortmund eröffnet werden. Die Planungen werden von der Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH mit Sitz in Dortmund ausgeführt.

Entstehungsgeschichte

Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland entschloss sich der DFB, aus den Gewinnen der Weltmeisterschaft die Errichtung eines nationalen deutschen Fußballmuseums zu finanzieren. Aus 14 Städten, die sich als Standort für das Fußballmuseum beworben hatten, wählte das DFB-Präsidium im Mai 2007 die Städte Köln, Oberhausen, Gelsenkirchen und Dortmund aus und entschied sich damit für einen Standort im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen. Auf einem außerordentlichen Bundestag des DFB-Präsidiums am 24. April 2009 entschieden sich die Delegierten für das innenstadtnahe Areal gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof, welches derzeit als Busbahnhof genutzt wird.

Grundstück und Gebäude

Für das Gebäude soll ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben werden. Die Kosten werden mit 18,5 Millionen Euro zum größten Teil vom Land Nordrhein-Westfalen aufgebracht; der DFB beteiligt sich mit 11,5 Millionen Euro. Die Stadt Dortmund stellt kostenlos das Grundstück zur Verfügung.

Inhaltliche Ausrichtung

Das DFB-Fußballmuseum soll lebendiger Erinnerungs- und Erfahrungsort deutscher Fußballgeschichte werden. Dabei steht die Information über fußballhistorische Ereignisse und die Entwicklung des Sports in all seinen Facetten ebenso im Mittelpunkt wie soziale und gesellschaftliche Themen rund um den Fußballsport. "Das Museum soll ausdrücklich besucherorientiert gestaltet sein und strebt eine hohe Erlebnisqualität und Attraktivität an. Es soll informieren, zum Nachdenken anregen, überraschen, berühren, begeistern – mit einem Wort: unterhalten. Dazu bedient es sich modernster Ausstellungskonzepte und -medien. Gleichzeitig wird das Museum zu einem lebendigen Forum der Begegnung und Diskussion für alle Mitglieder der Fußballfamilie, für Fans und Vereine, Freunde und Förderer, Partner und Sponsoren. Dazu tragen Veranstaltungen wie Galas und Empfänge, Preisverleihungen und Pressekonferenzen, Lesungen und TV-Produktionen in einem separaten Eventbereich bei", heißt es im Leitbild der Stiftung DFB Fußballmuseum.

Organisation und Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH

Die Stiftung DFB Fußballmuseum gGmbH mit Sitz in Dortmund wird geleitet von den Geschäftsführern Michael Keßeler (Stadt Dortmund) und Manuel Neukirchner (DFB). Die Gesellschafterversammlung der Stiftung mit gemeinnützigem Interesse besteht zu gleichen Teilen aus Vertretern des DFB-Präsidiums und Vertretern der Stadt Dortmund. Vorsitzender der Gesellschafterversammlung ist DFB-Präsident Theo Zwanziger. Die museologische Leitung obliegt Manuel Neukirchner, der auch Sprecher der Geschäftsführung ist. Michael Keßeler verantwortet die Geschäftsbereiche Bauwesen und Projektförderung sowie die Ressorts Verwaltung und Finanzen.

Kritik

Kritik am DFB-Fußballmuseum übte der Bund der Steuerzahler. Die Verwendung öffentlicher Mittel für ein Museum mit Bezug auf Fußballgeschichte und Fußballkultur sei die Ausgabe von "zu viel Steuergeld für eine Nebensache".

DFB-Fußballmuseum Stadtplan

DFB-Fußballmuseum Stadtplan

Momentan angesagte Dortmund Hotels

Steigenberger Dortmund Bild
Berswordtstraße 2, 44139 Dortmund
EZ ab 77 €, DZ ab 81 €
Hotel Fürst Garden Bild
Beurhausstrasse 57, 44137 Dortmund
EZ ab 69 €, DZ ab 89 €
Dieckmann's Hotel Bildansicht
Wittbräuckstraße 980, 44265 Dortmund
EZ ab 62 €, DZ ab 88 €
Ashok Hotel Bild
Steinhammer Str. 135, 44379 Dortmund
EZ ab 50 €, DZ ab 40 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Dortmund

Hotels suchen

Reservieren Sie Ihr günstiges Dortmund Hotel jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Gratis zur Reservierung bekommen Sie auf Citysam unseren E-Book Guide!

Stadtplan von Dortmund

Besuchen Sie Dortmund oder die Umgebung über unsere virtuellen Dortmund Stadtpläne. Per Straßenkarte sehen beliebte Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Attraktionen

Beschreibungen von Altes Stadthaus , Flughafen Dortmund, Fachhochschule Dortmund, Hohensyburg und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten findet man innerhalb unseres Reiseportals dazu.

Hotels auf Citysam

Billige Unterkünfte von Dortmund hier suchen sowie buchen

Die folgenden Unterkünfte befinden sich in der Umgebung von DFB-Fußballmuseum und anderen Attraktionen wie St. Reinoldi, Brückstraßenviertel, Altes Stadthaus . Zusätzlich gibt es in unserer Unterkunftsplattform insgesamt 500 andere Hotelangebote. Alle Buchungen inkl. kostenlosem PDF Reiseführer als E-Book-Download.

The Grey Hotel Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Schmiedingstr. 11 - 13 81m bis DFB-Fußballmuseum
The Grey Hotel

Mercure Hotel Dortmund City Inoffizielle Bewertung 2

Kampstraße 35-37 320m bis DFB-Fußballmuseum
Mercure Hotel Dortmund City

City Hotel Dortmund Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Grafenhof 6 340m bis DFB-Fußballmuseum
City Hotel Dortmund

NH Dortmund Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Königswall 1 360m bis DFB-Fußballmuseum
NH Dortmund

Novum Business Hotel Unique Dortmund Hauptbahnhof Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Hoher Wall 38-40 380m bis DFB-Fußballmuseum
Novum Business Hotel Unique Dortmund Hauptbahnhof

Ihre Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

DFB-Fußballmuseum in Dortmund Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.